Blog

Förderung von Kleinprojekten im Bereich Kulturelle Bildung

08.10.2020 / Antje du Moulin (Engagierte Stadt/Fördermittel) (Toni Jährig/Netzwerkstelle Kulturelle Bildung beim Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien) / Fördermittel

Akteurinnen und Akteure aus den Bereichen Kultur und Bildung können noch bis zum 31.Oktober 2020 Projektanträge über die Förderrichtlinie Kleinprojekte Kulturelle Bildung 2020 des Kulturraumes Oberlausitz-Niederschlesien einreichen.

Der Einsendeschluss wurde verlängert!

Mit der Förderrichtlinie sollen verstärkt Projekte unterstützt werden, die sich in Form von fachlich-künstlerisch geleiteten Beteiligungsangeboten insbesondere an Kinder und Jugendliche, an Menschen mit Behinderung, Migrationshintergrund oder Fluchterfahrung sowie die Generation 55+ richten oder die einen generationsübergreifenden Ansatz verfolgen. Gefördert werden kleine und kurzfristige Kooperationsprojekte, denen eine Zusammenarbeit zwischen mindestens zwei Partnern zugrunde liegt: zum einen aus dem Bereich Kunst/Kultur und zum anderen aus den Bereichen Bildung oder Jugend/Soziales. 

Entscheidend ist, dass die Zielgruppen aktiv als künstlerisch Handelnde oder Produzierende in den Prozesss einbezogen werden.

Die Antragstellung muss 6 Wochen vor Projektbeginn erfolgen. Die Förderrichtlinie und das Antragsformular sind unter https://www.kulturraum-on.de/de_DE/foerdermoeglichkeiten#kleinprojekte-kulturelle-bildung. zu finden.

Für fachliche Beratung oder bei der Suche nach Netzwerkpartnern steht die Netzwerkstelle zur Verfügung.

 




KONTAKT

Görlitz für Familie e.V.
Demianiplatz 7, 02826 Görlitz
Tel.: 03581 – 87 90 282
Fax: 03581 – 87 89 590
engagierte-stadt@goerlitz-fuer-familie.de
www.goerlitz-fuer-familie.de

AKTUELLES

Blog

Ideen