Blog

NEU: Expedition: Kultur.Land.Schafft!

16.09.2022 / Bail, Lisa (Görlitz für Familie e.V. / Engagierte Stadt Görlitz) / Weiterbildung

Du bist neugierig auf die Görlitzer Kultur-Szene, hast Lust, dich selbst künstlerisch auszuprobieren oder fragst dich, wie kulturelle Events eigentlich organisiert werden? Wir haben fünf spannende Expeditionspfade für dich erstellt, um einzutauchen in die Görlitzer Kultur.Land.Schafft! Eigene digitale Musik produzieren, Filme vorführen, selbst eine Kunst-Performance entwerfen oder mit Lasercutter oder 3D-Drucker eigene Unikate produzieren – da ist für jede*n etwas dabei! Du entscheidest, was dich am meisten interessiert. Wähle einen der 5 spannenden Expeditionspfade aus.

Und das Beste zum Schluss: Am Donnerstag, den 20.10.2022 ab 18 Uhr, findet die Abschlussveranstaltung in der Rabryka statt. Beim gemeinsamen Essen und Tanzen lassen wir die Woche mit allen Workshopteilnehmenden Revue passieren. Bring gerne deine Freunde und Familie mit.

Hier geht es zum Programmflyer

Wann: Mo 17.10.22 - Do 20.20.22 jeweils 13-17 Uhr (Pfad 1 findet am Vormittag zwischen 9- 13 Uhr statt)

Wo: los geht es an den Startpunkten der einzelnen Pfade

Für wen: Jugendliche zwischen 13 und 21 Jahren

Kosten: 20 € Teilnahmegebühr

Anmeldung: bis zum 9.10.2022 (verlängert bis zum 12.10.22) unter engagierte-stadt@goerlitz-fuer-familie.de

Für Snacks und Getränke ist während der Workshops gesorgt.

 

Pfad 1: Join.In.Circus

Kulturbrücken CYRKUS // Start: Sporthalle August-Moritz-Böttcher-Grundschule

ACHTUNG: die Workshopzeit beim Pfad 1 ist zwischen 9-13 Uhr

Hereinspaziert! Beim CYRKUS-Workshop könnt ihr euch in Jonglage, Einzel-, Partner-, Boden- und Luftakrobatik, Balance, Einradfahren, Clownerie und vielem mehr ausprobieren. Eure Fähigkeiten mit Spaß und Fokus gezielt erforschen und erweitern ─ und letztendlich mit einer eigens geschaffenen Präsentation auf der Bühne glitzern und glänzen. Bitte tragt bequeme Kleidung, in der ihr euch gut bewegen könnt.

  
Pfad 2: Cinema.Check

CamilloKino // Start: Handwerk 13

Seid ihr neugierig, wie es hinter den Kulissen eines Kinos aussieht? Wir geben euch einen Einblick in den Alltag der Filmvorführung, modernste Kino- und Kassentechnik und machen euch zu kompetenten Filmvorführenden. Am Ende haltet ihr euer eigenes Vorführ-Diplom in den Händen und könnt es euch natürlich auch mit Popcorn auf unserer Kinocouch gemütlich machen. Wolltet ihr schon immer Teil einer Filmfest-Jury sein? Dann habt ihr hier die Chance dazu.
 

Pfad 3: Music.CLUB

mit Ton.Labor // Start: Conrad-Schiedstraße 23 (im Zentrum für Jugend- und Soziokultur RABRYKA im Werk 1)

Du hast Lust auf Musik, Tontechnik und Audioaufnahmen? Dann bist du im Ton.Labor genau richtig. Hier erhältst du Wissen über Tontechnik, DJing und der Loopstation und kannst dich selbst ausprobieren. Du hast auch die Möglichkeit Proberäume zu nutzen und Grundkenntnisse im Recording zu erlernen. Vielleicht unterstützt du in Zukunft die offene Kulturbühne und machst deine eigenen Studioaufnahmen?

und Studierendenclub Maus Die Türmer e.V. 

Der Studierendenclub Maus ist bekannt für seine erstklassigen Veranstaltungen. Doch was findet hinter den Kulissen statt? Gewinne wichtiges Know-how, um Veranstaltungen effektiv zu planen, entspannt vorzubereiten und erfolgreich durchzuführen. Neben der Organisation ist auch die Wirkung nach außen ein wesentlicher Bestandteil. Entfalte deine Kreativität beim Dekorieren und lerne Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit kennen.

und Küfa

Kü-was? Küfa steht für Küche für alle. Also, ran an die Töpfe, fertig los. Gemeinsam werden wir an diesem Nachmittag ein leckeres Essen für alle Workshopteilnehmenden zaubern und sorgen damit für einen großartigen kulinarischen Abschluss.

 

Pfad 4: Music.Tool.Technique

mit Ton.Labor // Start: Conrad-Schiedstraße 23 (im Zentrum für Jugend- und Soziokultur RABRYKA im Werk 1)

Du hast Lust auf Musik, Tontechnik und Audioaufnahmen? Dann bist du im Ton.Labor genau richtig. Hier erhältst du Wissen über Tontechnik, DJing und der Loopstation und kannst dich selbst ausprobieren. Du hast auch die Möglichkeit Proberäume zu nutzen und Grundkenntnisse im Recording zu erlernen. Vielleicht unterstützt du in Zukunft die offene Kulturbühne und machst deine eigenen Studioaufnahmen?

und Makerspace: Ausprobieren von 3D-Drucker und Lasercutter, Plotter

Du hast Bock dich mit Hilfe moderner Technik kreativ auszutoben? Dann ist der Makerspace dein Ort! Egal ob Spielfiguren, Prototypen oder Ersatzteile aus dem 3D-Drucker, individuell gravierte Unikate aus dem Lasercutter oder die Herstellung deines eigenen Stickers- im Makerspace ist all das easy umsetzbar. Komm gern vorbei und probier dich aus!

und VHS Dreiländereck: Beat-Making - eigene digitale Musik produzieren:

Du hörst gern David Guetta, Steve Aoki oder unbekannte Künstler*innen der elektronischen Musik und wolltest schon immer wissen, wie diese genialen Menschen diese Musik produzieren? – dann bist du bei diesem Workshop genau richtig. Hier werden dir die Grundlagen des Beat-Makings nähergebracht und Du kannst an eigenen Maschinen dein Sample entwerfen und konvertieren. Alles Technische und das Fein-Tuning bekommst Du bei diesem Workshop ebenso erklärt.
  

Pfad 5: Create.Art.Performance 

mit Linda Scholz und Anja Herzog  Start: Neun Görlitz, Fischmarkt 9

Bock auf Bewegung und Kunst im Schaufenster? Hier ist Platz für Krea(k)tivität! In einem leeren Laden am Fischmarkt könnt ihr euch austoben und eine “you!th-art-gallery” entstehen lassen. Anlässlich der kürzer werdenden Tage und der kahler werdenden Bäume möchten wir uns mit Vergänglichkeit, Verlust und Herbst beschäftigen und auch die Gedanken an das, was Neues kommt, wenn Altes geht, künstlerisch übersetzen. Wir gestalten den Raum mit euren Ideen, Bild, Ton, Tanz, Theater und entwickeln gemeinsam ein Konzept für eine performative Ausstellung.

Hintergrundinfos:

Du weißt gar nicht, für welchen Pfad du dich entscheiden sollst? Keine Sorge, die Kultur.Land.Schafft! – Woche wird es wieder geben. Die Idee, gemeinsam ein Ferienangebot zu gestalten, entstand im Netzwerk. Geplant ist, das Format zu verstetigen, sodass du im nächsten Jahr wieder die Möglichkeit hast, die Soziokultur zu erkunden.

Netzwerk der soziokulturellen Szene

Das Netzwerk der freien- und soziokulturellen Szene besteht aus Vereinen, Initiativen und Einzelpersonen, die Kulturprojekte oder Kulturprogramme im Ehrenamt oder mit Hilfe von Ehrenamtlichen auf die Beine stellen. Im Mittelpunkt unserer Zusammenarbeit steht der Austausch, die Stärkung des Zusammenhalts der freien- und soziokulturellen Szene und die Erhöhung der Sichtbarkeit gegenüber der Stadtpolitik und -verwaltung.

Expedition: Kultur.Land.Schafft! ist ein Bildungsangebot für Jugendliche im Alter von 13-21 Jahren in Görlitz. Vereine und Initiativen haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt, um jungen Menschen Möglichkeiten der kreativen Feriengestaltung zu bieten und sich aktiv mit eigenen Ideen einzubringen. Hier können die Jugendlichen hinter die Kulissen blicken, neue eigene Talente entdecken, sich ausprobieren und bestenfalls neue Wirkungsfelder der Mitgestaltung für sich erobern. 




KONTAKT

Görlitz für Familie e.V.
Demianiplatz 7, 02826 Görlitz
Tel.: 03581 – 87 90 282
Fax: 03581 – 87 89 590
engagierte-stadt@goerlitz-fuer-familie.de
www.goerlitz-fuer-familie.de

AKTUELLES

Blog

Ideen