Blog

NEU! Sächsische Ehrenamtskarte für Görlitz

06.08.2018 / Sebastian Kubasch (Stadtverwaltung Görlitz, Amt für Schule, Jugend und Sport, Soziales/ Sachgebiet Familie und Soziales)

Sebastian Kubasch, Sachgebietsleiter für Familie und Soziales in Görlitz, ist in seiner Freizeit auch ehrenamtlich tätig. Hier erzählt er von seinen Erfahrungen und dem Weg der Stadt Görlitz zur Ehrenamtskarte als Zeichen des Dankes und der Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements:

"Ehrenamt, das gebietet die Ehre, ist ein Amt, dass man ausübt, ohne eine Gegenleistung dafür zu verlangen. Ich für meinen Teil fahre seit nun fast 7 Jahren jeden Monat einmal nach Zittau, wo ich den Vorstand eines Vereines mit meiner Arbeit unterstütze... ganz ohne was dafür zu verlangen. Aber ehrlich gesagt: ohne die jährliche Weihnachtsfeier, die Geburtstagskarte vom Verein oder einfach das Lob und den Dank der Mitglieder jedes Jahr in der Hauptversammlung, für die gute Vorstandsarbeit, wäre es doch einfach nicht das selbe. Ich zähle das unter Anerkennung und dafür bin ich, zugegeben, dankbar.

So wie mir geht es wahrscheinlich vielen Ehrenamtler_innen oder Menschen, die sich in Görlitz und anderswo engagieren. Was man als Stadt tun kann um diesen Menschen eine Rückmeldung zu geben bzw. ein Dankeschön für ihren Einsatz auszusprechen, darüber machen wir uns seit geraumer Zeit gedanken. Eine Möglichkeit bietet seit Jahren bereits das Land Sachsen mit der Möglichkeit, eine "Sächsische Ehrenamtskarte" an die Bürger_innen einer Kommune auszureichen. Bis vor kurzem waren die Bedingungen bzgl. Zugangsvoraussetzungen und bürokratischem Aufwand aber so schlecht, dass wir uns als Stadt gegen die Ausreichung entschieden haben.

Nun hat sich jedoch einiges geändert, das Sozialaministerium hat die Zugangsbedingungen herabgesetzt und den Verwaltungsaufwand entschlackt. Das einzige Manko, welches jetzt noch bleibt, ist die geringe Zahl von Angeboten im Landkreis bzw. in der Stadt, von denen man durch den Besitz der Karte profitieren kann. Aber das lässt sich ja ändern...

Ich betrachte das mal als Herausforderung und mache seit der Einführung der Ehrenamtskarte ordentlich Werbung in Netzwerken und bei Unternehmen und das nicht ohne Erfolg... aktuell liegen mir mehrere Angebote von Vereinen und Unternehmen vor, die sich gerne beteiligen werden und ich empfehle, in nächster Zeit immer mal wieder auf die Stadtseite zu schauen und sich von neuen Angeboten überaschen zu lassen... und natürlich die Ehrenamtskarte zu beantragen.

Dazu einfach unter folgendem Link das Formular ausdrucken, vom Ehrenamtsträger bestätigen lassen und ab in die Post oder direkt persönlich bei der unten stehenden Adresse vorbeibringen. Dann könnt ihr eure Ehrenamtskarte gleich mitnehmen!"




KONTAKT

Görlitz für Familie e.V.
Demianiplatz 7, 02826 Görlitz
Tel.: 03581 – 87 90 282
Fax: 03581 – 87 89 590
engagierte-stadt@goerlitz-fuer-familie.de
www.goerlitz-fuer-familie.de

AKTUELLES

Blog

Ideen